Unsere Philosophie

Sen­Vi­ta­ris SENIORENSERVICE  — Als ob es die ei­ge­ne Fa­mi­lie wäre – steht für eine star­ke Dienst­leis­tungs­qua­li­tät ge­paart mit ho­hem per­sön­lich Ein­satz für Sie und Ihre An­ge­hö­ri­gen. Un­se­re Be­ra­tungs- und Ver­mitt­lungs­leis­tung schafft nicht bloß eine per­so­nel­le Lö­sung, nein, sie muss auch für die Be­treu­ung un­se­rer ei­ge­nen Fa­mi­lie ge­eig­net sein, da­mit wir sie bei un­se­ren Kun­den ein­set­zen kön­nen. Da­mit he­ben wir uns von un­se­ren Mit­be­wer­bern ab und ge­hen mit un­se­rer Dienst­leis­tung weit über eine Per­so­nal­ver­mitt­lung hin­aus. Wir füh­ren nicht nur eine Ver­mitt­lungs­tä­tig­keit durch son­dern be­ra­ten und be­treu­en un­se­re Kun­den wäh­rend des kom­plet­ten Be­treu­ungs­ver­hält­nis­ses durch un­se­re qua­li­fi­zier­ten Stand­ort­lei­ter vor Ort. So­mit ver­ste­hen wir Sen­Vi­ta­ris als ganz­heit­li­che Per­so­nal­ver­mitt­lung und Kun­den­be­treu­ung in der Pfle­ge und Be­treu­ung äl­te­rer Menschen.

“Sen­Vi­ta­ris möch­te Ih­nen die Si­cher­heit ge­wäh­ren, dass Ihre An­ge­hö­ri­gen sich bei uns wohl­füh­len und lie­be­voll be­treut sind. Un­se­re Be­ra­tung und Kun­den­be­treu­ung setzt da an, wo sie von Ih­nen ge­for­dert und ge­braucht wird.” 

Dirk Mertens

Ge­schäfts­füh­rer SenVitaris

Fair­ness und Trans­pa­renz sind wei­te­re tra­gen­de Säu­len ei­ner gu­ten und auf Dau­er an­ge­leg­ten Be­treu­ung im ei­ge­nen Zu­hau­se. Da­mit sind eine enge und ver­trau­ens­vol­le Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen un­se­ren Kun­den und uns vor­aus­ge­setzt. Wir se­hen uns glei­cher­ma­ßen in der Ver­ant­wor­tung für Be­treu­ungs­kraft und Fa­mi­lie, denn bei­de Sei­ten müs­sen zu­frie­den aber auch ein­mal kom­pro­miss­be­reit sein, da­mit die Be­treu­ungs­auf­ga­be gelingt.

Auch wenn die Be­treu­ung in häus­li­cher Ge­mein­schaft, von der Ge­sell­schaft und den Me­di­en meist feh­ler­haft als 24 Stun­den Pfle­ge zi­tiert und be­schrie­ben wird, so ist es un­ser An­lie­gen, über die dar­in ent­hal­te­nen Be­treu­ungs­mo­del­le rea­lis­tisch und um­fas­send auf­zu­klä­ren und zu er­läu­tern, dass im Re­gel­fall die Mit­hil­fe zu­sätz­li­cher Ak­teu­re (Fa­mi­lie, Pfle­ge­dienst etc.) er­for­der­lich ist.

Hin­ter dem lang­jäh­ri­gen Er­folg un­se­res Un­ter­neh­mens steht eine ganz be­son­de­re Fir­men­phi­lo­so­phie, ver­bun­den mit ge­leb­ten Wer­ten, die das täg­li­che Han­deln be­stim­men. So­wohl in der Zen­tra­le in Ber­gisch Glad­bach als auch in al­len un­se­ren re­gio­na­len Stand­or­ten ach­ten wir mit größ­ter Sorg­falt dar­auf, dass un­se­re ge­mein­sa­men Wer­te ein­ge­hal­ten werden.

Still­stand ist Rück­schritt! Des­we­gen den­ken wir im­mer frü­her als vie­le an­de­re an spä­ter. Das treibt uns in un­se­rer nach­hal­ti­gen Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung vor­an. Ein­satz­be­reit­schaft, Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Kun­den­zu­frie­den­heit ge­ben den Rah­men un­se­res täg­li­chen Han­delns vor. Der ge­gen­sei­ti­ge Re­spekt al­ler Ak­teu­re vor­ein­an­der im Be­treu­ungs­ver­hält­nis ist der Brü­cken­pfei­ler je­der ge­lun­ge­nen Betreuungsaufgabe.

Jetzt kostenfreie und unverbindliche Pflegeberatung anfordern!