Unser Vermittlungsverfahren

Die Ver­mitt­lung ei­ner pas­sen­den Pfle­ge- und Be­treu­ungs­kraft durch Sen­Vi­ta­ris folgt ei­nem ganz be­stimm­ten Stu­fen­plan, der vor al­lem ei­nes ga­ran­tiert: näm­lich der in­di­vi­du­el­len Si­tua­ti­on der zu be­treu­en­den Per­so­nen in vol­lem Um­fang ge­recht zu werden.

Stufe 1

Kontaktaufnahme 

Nach Ih­rer Kon­takt­auf­nah­me te­le­fo­nisch, per E‑Mail oder über un­ser On­line For­mu­lar ge­ben wir Ih­nen zu­nächst in ei­nem per­sön­li­chen Te­le­fo­nat alle wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen und be­ant­wor­ten Ihre Fragen. 

Stufe 2

Ist-Analyse 

Ana­ly­se des Ist-Zu­stan­des: Möch­ten Sie mit uns in die Fein­pla­nung ge­hen? In ei­nem wei­te­ren Ge­spräch er­fas­sen wir den Be­treu­ungs- und Pfle­ge­be­darf. Dazu stel­len wir ge­mein­sam mit Ih­nen eine Be­darfs­ana­ly­se der zu be­treu­en­den Per­son fest. 

Stufe 3

Auswahlverfahren Personal 

Wir ge­ben die Be­darfs­ana­ly­se an un­se­re ost­eu­ro­päi­schen Ver­trags­part­ner wei­ter. Dort wer­den Per­so­nal­vor­schlä­ge er­ar­bei­tet, die wir ge­nau prü­fen und mit Ih­rer Be­darfs­ana­ly­se abgleichen. 

Stufe 4

Entscheidung für das Personal 

Wir prä­sen­tie­ren Ih­nen un­se­re Per­so­nal­vor­schlä­ge und Sie wäh­len die für Sie ge­eig­ne­te Kraft aus. 

Stufe 5

Kundenbetreuung 

Nach dem un­ser Per­so­nal im Ein­satz ist, ru­fen wir Sie an und er­kun­di­gen uns nach dem al­ler­ers­ten Ein­druck. Wir ver­ein­ba­ren da­nach ei­nen Be­suchs­ter­min und schau­en dann vor Ort, dass al­les funk­tio­niert. Mit un­se­rem ei­ge­nen Au­ßen­dienst be­sit­zen Sie im­mer Ih­ren per­sön­li­chen An­sprech­part­ner, auch, wenn ein­mal et­was „klem­men“ soll­te. Mit uns ha­ben Sie im­mer ei­nen An­sprech­part­ner, per­sön­lich-en­ga­giert-ser­vice­ori­en­tiert in Ih­rer Nähe! 

Jetzt anrufen und beraten lassen
kostenlos und unverbindlich: