Kurzanfrage für eine Betreuungskraft

Bit­te be­ant­wor­ten Sie fol­gen­de 10 Fra­gen, da­mit wir Ih­nen eine pas­sen­de Be­treu­ungs­kraft ver­mit­teln können.

Finden Sie jetzt die passende Pflegekraft

    1. Wo benötigen Sie die Betreuungskraft?

    PLZ Ort/Stadt

    2. Wieviele Personen sind zu betreuen?

    1 Per­son2 Per­so­nen

    3. Welcher Pflegegrad besteht bei der zu betreuenden Person?

    12345

    Wel­cher Pfle­ge­grad be­steht bei 2. zu be­treu­en­den Person?

    12345

    4. Gewünschte Deutschkenntnisse der Betreuungskraft

    Grund­kennt­nis­se (A2)Mitt­le­re Kennt­nis­se (B1)Gute Kennt­nis­se (B2)

    5. Ist ein eigenes Zimmer für die Betreuungskraft vorhanden?

    JaNein

    6. Ist die zu betreuende Person dement?

    JaNein

    7. Wie mobil ist die zu betreuende Person?

    mo­bilteil­mo­bilimmobil/bettlägerig

    8. Ist Nachtarbeit erforderlich?

    NeinJage­le­gent­lich

    9. Ab wann soll die Betreuung beginnen?

    Ab so­fortin 2–3 Mo­na­tennoch un­klarWunsch­ter­min angeben

    Bit­te ge­wünsch­ten Ter­min angeben: 


    10. Jetzt die passende Betreuungskraft finden

    An­re­de:



    Hier­mit ak­zep­tie­re ich die von mir zur Kennt­nis ge­nom­me­ne Da­ten­schutz­er­klä­rung. Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E‑Mail an uns.
    Mit Ab­sen­dung des Er­he­bungs­bo­gens wil­li­gen Sie dar­in ein, dass die Sen­Vi­ta­ris GmbH oder die für die je­wei­li­gen PLZ-Be­rei­che an­ge­schlos­se­nen Stand­ort­lei­ter die an­ge­ge­be­nen Da­ten für die Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­ge, zur Kon­takt­auf­nah­me mit Ih­nen, so­wie für das An­ge­bot ei­ner Ver­mitt­lung und der Aus­füh­rung un­se­rer Dienst­leis­tun­gen, ver­ar­bei­ten darf. Die Ein­wil­li­gung be­zieht sich ex­pli­zit auf die in dem For­mu­lar von Ih­nen mit­ge­teil­ten An­ga­ben über den Ge­sund­heits­zu­stand der zu betreuenden/pflegenden Per­son. Ihre Ein­wil­li­gung kön­nen Sie je­der­zeit per E‑Mail an info@senvitaris.de mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt hier­von unberührt












    Oder direkt anrufen und beraten lassen:

    Beate Mertens

    Sen­Vi­ta­ris
    Lei­tung Kundenmanagement