Stellenausschreibung

Sie wol­len wie­der ein­stei­gen?
Ihre Kin­der sind im Kin­der­gar­ten und Sie su­chen ei­nen Job?
Sie sind das Nichts­tun satt und wol­len ei­ner sinn­stif­ten­den Tä­tig­keit nach­ge­hen?
Sie ar­bei­ten ger­ne mit an­de­ren Men­schen?
Oder wün­schen sich ein­fach nur eine neue be­ruf­li­che Auf­ga­be?  

Dann freu­en sich un­se­re Se­nio­ren im Rhei­nisch Ber­gi­schen Kreis auf Sie.

 

Alltagsbegleiter/Alltagshelfer (m/w/d)
- als Mi­ni­job oder in Teilzeit -


Ihre Tätigkeiten:

Sie un­ter­stüt­zen Se­nio­ren oder an­de­re hilfs­be­dürf­ti­ge Men­schen im täg­li­chen Le­ben und tra­gen ei­nen we­sent­li­chen Teil dazu bei, dass die­se so selbst­be­stimmt wie mög­lich in ge­wohn­ter Um­ge­bung — da­heim — le­ben kön­nen. Dazu ge­hö­ren ge­mein­sa­me Un­ter­neh­mun­gen wie ein­kau­fen und spa­zie­ren, Arzt­be­glei­tun­gen, spie­len und ko­chen. Be­son­ders wich­tig sind po­si­ti­ve Ge­sprä­che! Na­tür­lich un­ter­stüt­zen Sie auch in der Hauswirtschaft. 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • ein ge­pfleg­tes und Men­schen zu­ge­wand­tes Auftreten
  • Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Geduld
  • Ver­ständ­nis für hilfs­be­dürf­ti­ge Men­schen und Senioren
  • Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Zuverlässigkeit
  • ei­nen ei­gen­ver­ant­wort­li­chen Arbeitsstil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Fle­xi­bi­li­tät in der Zeiteinteilung
  • Füh­rer­schein und ei­ge­ner PKW zwin­gend erforderlich

Was wir Ihnen bieten:

  • sinn­stif­ten­de Tätigkeiten
  • Fle­xi­ble und familienfreundliche
  • Ar­beits­zei­ten an bis zu 6 Ta­gen pro Wo­che (kei­nen Schichtdienst)
  • Kur­ze Ar­beits­we­ge, die Stel­len be­fin­den sich in der Nähe zu Ih­rem Wohnort
  • Start­be­glei­tung und eine per­sön­li­che Be­treu­ung wäh­rend Ih­res Ein­sat­zes in der Familie
  • Quer­ein­stieg mög­lich (Vor­aus­set­zung le­dig­lich Ba­sis­qua­li­fi­ka­ti­on Helfer/in ge­mäß § 45b und § 45c SGB XI – kann auch über uns or­ga­ni­siert werden)

Werden Sie Teil des Teams von SenVitaris Seniorenservice und helfen älteren Menschen, in Würde und selbstbestimmt daheim den Lebensherbst zu genießen.